Event-Tipps

Gewinnspiele

CD Neuheiten

Erste Schlagerparty im Essener Stadion

Am vergangenen Freitag (11.07.2014) fand im Stadion Essen erstmalig die "Schlagernacht Essen" statt. Alles was die Mallorcafanmeile zu bieten hatte fand sich dazu im Fußballstadion von Rot Weiss Essen ein.

OlafHenning Essen 001Den ersten Aufreger erlebten die Fans, die mit dem Auto angereist sind. Neun Euro Parkgebühr wurden für sie fällig. Allerdings konnten sie sich innerhalb des Stadion nicht über Gedränge beschweren. Außer im Innenraum, direkt vor der Bühne, hatte man im gesamten Stadion genügend Platz. Sogar ein Tänzchen war hier problemlos möglich.

Ob es das Wetter war, das viele Abgehalten hat nach Essen zu kommen oder die horrenden Parkgebühren blieb offen, aber Fakt war, das im Stadion sehr viele Plätze leer blieben.

PeerWackel Essen 008An den auftretenden Musikern konnte es nicht liegen, war doch für jeden Schlagerfan etwas dabei. Den Auftakt machte im Deutschlandtrikot Tim Toupet, für ihn war klar wer am kommenden Sonntag den Weltpokal gewinnt. Mit Peter Wackel, Anna Maria Zimmermann und einem bestens aufgelegten Olaf Henning ging die Party weiter. 

Bevor es zum Auftritt von Mickie Krause kam verdunkelte sich der Himmel kurz, aber die Wolken wurden einfach weggesungen. Der Aufforderung „Geh mal Bier holen“ nahmen die Besucher wörtlich. Und so mussten die Bierzapfer im Akkord den wertvollen Gerstensaft zapfen.

Gut aufgelegt im gewohnt knappen aber nicht weniger bunten Outfit unterhielt Antonia die Fans bevor dann der selbsternannte „König des Popschlagers“ die Bühne betrat.

Michael Wendler EssenMichael Wendler spaltete mal wieder das Publikum. Zu seinem Auftritt gab es ein schrilles Pfeifkonzert und es flogen Bierbecher samt Inhalt nach vorne in Richtung Bühne. Egal wie man zu einem Musiker steht, so was gehört sich nicht. Aber auch Wendlers abgegebenes Statement in Richtung Presse führte nicht zu einer Verbesserung der Stimmungslage. Immer wieder versteht er es die Ordner an der Bühne zu beschäftigen. So auch, als er kurzerhand die Bühne Richtung Fans verließ um seinen Fans ganz nah zu sein. Die Wendlergegner sahen das als Provokation und wieder flogen Gegenstände Richtung Bühne.    

Heino Essen 001Aber auch der nächste Star hatte in Essen nicht viele Anhänger. Heino, der blonde Schlagersänger mit Sonnenbrille und der charakteristischen Baritonstimme hatte es schwer beim Essener Publikum mit seinem Wandel als Interpret deutscher Volkslieder hin zu rockigen Coverversionen bekannter Rock- und Popgrößen. 

Mit DJ Ötzi und Jürgen Drews endete dann die erste Schlagernacht in Essen.

Fazit: Das Konzept des Veranstalters hatte kleinere Anlaufschwierigkeiten, die aber sollten zur zweiten Schlagernacht in Essen behoben sein. Allerdings gehört dazu auch das Parkkonzept mit den horrenden Gebühren zu überdenken und anzupassen. Und wahrscheinlich wäre ein Termin an einem Samstagnachmittag auch für viele Besucher attraktiver gewesen.  

Bildergalerie:

Vorankündigungen

US-Rock, Brit-Pop und Hiphop bei der Night of the Proms 2017

Mit Peter Cetera, der Stimme von Chicago, Roger Hodgson, dem [mehr...]

Disney in Concert - Magic Moments ab November auf Tour

Ab dem 30.11.2017 präsentiert die neue Konzertreihe „Disney in [mehr...]

Santiano mit neuem Studioalbum IM AUGE DES STURMS 2018 auf Tour

Aktuell spielt SANTIANO ihre restlos ausverkaufte Sommer „Live und [mehr...]

WAHNSINN! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Das weltweit erste Party-Schlager-Musical ab Februar 2018 in [mehr...]

Peter Maffay zieht den Stecker - MTV UNPLUGGED Tour 2018

Wenn die Akkus voll aufgeladen sind, kann der Stecker gezogen werden! [mehr...]

Am 18.03.2018 heißt es: Besuch doch mal ein paar Alte Bekannte!

Am 18.03.2018 könnt Ihr einen richtig schönen Abend verbringen und [mehr...]