Event-Tipps

Gewinnspiele

CD Neuheiten

Sarah Connor feiert in Dortmund Bergfest – die Hälfte Ihrer Tour "Muttersprache" ist rum

Mit den Worten "So, ich habe frisch abgepumpt, nun habe ich zwei Stunden kinderfreie Zone, lasst uns feiern" begann Sie das Konzert in der vollbesetzten Dortmunder Westfalenhalle. Frei nach dem Motto: Auf der Bühne singen, hinter der Bühne stillen. Gerade einmal zwei Monate ist es her, dass Sarah Connor zum vierten Mal Mama wurde.  Auf großer Deutschland-Tour ist sie trotzdem – mit ihren Sohn Jax Llewyn. Der während des Konzertes, hinter der Bühne von Sarahs Mama Soraya  versorgt wird. 
Die Zuschauer waren bereits von Henning Wehland auf Betriebstemperatur gebracht worden. Mit dem Song „Der letzte an der Bar“ zum gleichnamigen Debütalbum, brachte es schon direkt Stimmung in die Halle.  Der Juror bekannt aus "The Voice Kids" und als Sänger der H-Blockx performte seine Hits vor- und teilweise auf dem Tresen einer improvisierten Bühnen-Bar.

Sarah Connor 001Und dann kam Sarah Connor mit eben dieser Erklärung zum Stillen auf die Bühne. Und es sollte nicht der einzige Hinweis auf das gerade erlebte Mutterglück der gebürtigen Delmenhorsterin bleiben. Als Mutter von vier Kindern kann man schon mal behaupten: Das wenn ich Ruhe brauche, gehe ich einfach auf die Bühne. So auch in Dortmund, da das Publikum still und aufmerksam ihren Erklärungen zu den einzelnen Liedern folgte. Auch gab Sie die eine oder andere Anekdote aus dem Leben einer Mutter preis. Selbst Zeit für das ein oder andere Selfie mit ihren Fans blieb noch.Sarah Connor 009

Der Stilwechsel zur deutschen Popsängerin kam beim Publikum an, ihre Songs erschallten aus tausenden Kehlen ihrer zumeist weiblichen Fans. Deutsch ist nun mal ihre Muttersprache und dazu betont es ihre kraftvolle, leidenschaftliche Soulstimme. Für Gänsehautmomente sorgten Songs, wie "Das Leben ist schön", "Meine Insel", "Wenn Du da bist", und "Wie schön Du bist".


Man hatte aber auch zwischenzeitlich das Gefühl, das man nicht mit 10.000 anderen Fans in einer der großen Arenen Deutschlands ist, sondern in einem kleinen Jazzclub mit eine Handvoll Besucher. Diese intimen Momente schätzen viele Fans an der Wahlberlinerin. 

Am 26.08.2017 kommt sie nochmal ins Revier, dann zum Zeltfestival Ruhr am Kemnader Stausee.

 

Bildergalerie:

Vorankündigungen

US-Rock, Brit-Pop und Hiphop bei der Night of the Proms 2017

Mit Peter Cetera, der Stimme von Chicago, Roger Hodgson, dem [mehr...]

Disney in Concert - Magic Moments ab November auf Tour

Ab dem 30.11.2017 präsentiert die neue Konzertreihe „Disney in [mehr...]

Santiano mit neuem Studioalbum IM AUGE DES STURMS 2018 auf Tour

Aktuell spielt SANTIANO ihre restlos ausverkaufte Sommer „Live und [mehr...]

WAHNSINN! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Das weltweit erste Party-Schlager-Musical ab Februar 2018 in [mehr...]

Peter Maffay zieht den Stecker - MTV UNPLUGGED Tour 2018

Wenn die Akkus voll aufgeladen sind, kann der Stecker gezogen werden! [mehr...]

Am 18.03.2018 heißt es: Besuch doch mal ein paar Alte Bekannte!

Am 18.03.2018 könnt Ihr einen richtig schönen Abend verbringen und [mehr...]