Event-Tipps

Gewinnspiele

CD Neuheiten

Santiano brachte den Sturm mit nach Dortmund

Zum diesjährigen Santiano Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle musste die „Santiano“ ordentlich vertäut werden, brachte doch die Norddeutsche Band den „Blanken Hans“ mit nach Dortmund.

Wie schon bei den vorangegangenen Konzerten von SANTIANO kündigte das Nebelhorn den baldigen Beginn der Show an. Das Bühnenlicht flackert kurz blau auf und dann fällt mit einem lauten Knall schon der Vorhang. Bereits von der ersten Minute an waren SANTIANO voll präsent und das Publikum auch. Es dauerte nur wenige Takte und der gesamt Innenraum stand und sang den Opener des Abends „Lieder der Freiheit“ mit.
Liebe, Tod und Freiheit heißt die neue CD, dessen Liedern sie auch mit nach Dortmund brachten. Aber mit „Es gibt nur Wasser“ trafen Sie an diesem Abend voll ins Schwarze. Bei dem Regen hätten Sie mit der Santiano auch über die A40 anreisen können. Aber auch mit „Frei wie der Wind“ und „Land in Sicht“ traf die Musikalische Crew um Frontmann Björn Both und Hans-Timm Hinrichsen den Nerv des Tages.
Alles passte zusammen, das Bühnenbild, die Lichttechnik und der Gesang, jeder Ton machte deutlich, dass SANTIANO mit dem glücklich ist mit dem was sie tun und dass sie ihre musikalische Richtung gefunden habe. Auch mit der dritten CD bleiben sie sich treu, als hätten die Fünf ihr eigenes Genre geschaffen: Denn egal, ob Folk-, Rock- oder Shantyeinflüsse – SANTIANO sind immer unverwechselbar SANTIANO.

Wer Santiano 2016 im Ruhrgebiet sehen und hören will, der hat am  27.02.2016 in der Oberhausener König-Pilsner-ARENA und am 28.02.2016 Düsseldorf in der Mitsubishi Electric Halle die Möglichkeit - es lohnt sich.

Bildergalerie:

Vorankündigungen

WAHNSINN! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Das weltweit erste Party-Schlager-Musical ab Februar 2018 in [mehr...]

Peter Maffay zieht den Stecker - MTV UNPLUGGED Tour 2018

Wenn die Akkus voll aufgeladen sind, kann der Stecker gezogen werden! [mehr...]

Helene Fischer 2017 - 2018

Rockorchester Ruhrgebeat startet Glockenrocktour in Witten

Ein Rockkonzert in einer Kirche – kein Problem. Am Freitag, den [mehr...]

Rockorchester Ruhrgebeat Glockenrocktour in Bochum

Am Freitag, den 09.03.2018 gibt es statt [mehr...]

Chris Norman: Don't Knock the Rock

Am 18.03.2018 heißt es: Besuch doch mal ein paar Alte Bekannte!

Am 18.03.2018 könnt Ihr einen richtig schönen Abend verbringen und [mehr...]

SIGNAL IDUNA CUP: Dortmund ist Weltcup!

Vom 22. - 25. März 2018 findet in den Westfalenhallen das Finale in [mehr...]

Peter Kraus: Schön war die Zeit

Ben Zucker kommt nach Köln