Event-Tipps

Gewinnspiele

CD Neuheiten

Rockorchester Ruhrgebeat feiert im Herner Gysenbergpark Premiere

Zum ersten Mal gastierte das Rockorchester Ruhrgebeat in Herne. Eingeladen, in das Festzelt im Gysenbergpark, hatte die mmt-Veranstaltungstechnik. Das Zelt, in dem am kommenden Donnerstag traditionell in den Mai getanzt wird, war Gastspielort des 30-köpfigen Rockorchesters. Fast drei Stunden unterhielten die Musiker unter Leitung von Wolfgang Wilger die Zeltbesucher mit Musik aus mehreren Jahrzehnten Musikgeschichte und brachten den Zeltboden zum Beben.

RoR Herne 009Mit Hits von Joe Cocker, Queen, AC/DC, Bon Jovi, Beatles oder John Miles boten die gut aufgelegte  Musiker ein Repertoire verschiedener populärer Musikstile und traf den Musikgeschmack der Besucher. Bereits nach kurzer Zeit hatten die RoRies, wie sich selber nennen, das Publikum auf Ihrer Seite und der altbekannte Schlachtruf des Rockorchesters funktioniert auf Anhieb. Die Frauen riefen hierzu: Rockorchester Ruhrgebeat – und die Männer antworteten aus tiefster Seele mit Boah Ey!. Dass das so gut klappte, überraschte selbst Moderator Christian Müller-Espey, der sichtlich beeindruckt vom Herner Publikum, kurz verstummte.
Insgesamt musste man sagen, dass das gesamte Ensemble gut aufgelegt war und dieser Stimmungsvirus schnelle auf das Publikum Übersprang. Und so vom Virus gepackt, war es auch nicht wunderlich, das die Luft im Zelt immer wärmer wurde. Und am Ende blieb die Erkenntnis: Herne hat gerockt !!
RoR Herne 022
Viele der anwesenden Besucher, kannten das Rockorchester gar nicht und verließen sich auf das „Erfahrung“ des Veranstalters. Und eben dieses Vertrauen zahlte sich für die Besuche aus. Hatten sie doch nach fast 3 Stunden immer noch nicht genug und riefen lauthals Zugabe - Viele von Ihnen würden gerne wiederkommen, wenn es wieder heißt „Das Rockorchester rockt Herne. 
Wer das Rockorchester in der besonderen Atmosphäre einer Kirche erleben möchte, dem sei die Tour Glockenrock ans Herz gelegt. Die nächste Veranstaltung findet am 08.05. in Duisburg Rheinhausen statt. Und bereits einen Tag später sind sie dann in Gelsenkirchen auf Hof Holz zu hören.
Weitere Information zum Rockorchster mit all seinen Terminen findet ihr auf der Seite www.rorlive.de 
RoR Herne 032
Auch die Veranstaltung am 30.04. „Tanz in den Mai“ wird sicherlich wieder ein voller Erfolg. 
In drei Zelten wird im Gysenberg ab 19 Uhr zu unterschiedlicher Musik getanzt. Dabei sind Coverbands, DJs, die mit Licht- und Lasereffekten Partyhits, Schlager, Charts, Oldies und Discofox auflegen. Der Eintritt kostet 17 Euro im Vorverkauf und 22 Euro an der Abendkasse.

Weitere Infos zum Tanz in den Mai im Herner Gysenbergpark findet ihr unter http://www.mmt-eventmanagement.de/

Bildergalerie:

Vorankündigungen

WAHNSINN! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Das weltweit erste Party-Schlager-Musical ab Februar 2018 in [mehr...]

Peter Maffay zieht den Stecker - MTV UNPLUGGED Tour 2018

Wenn die Akkus voll aufgeladen sind, kann der Stecker gezogen werden! [mehr...]

Helene Fischer 2017 - 2018

Rockorchester Ruhrgebeat startet Glockenrocktour in Witten

Ein Rockkonzert in einer Kirche – kein Problem. Am Freitag, den [mehr...]

Rockorchester Ruhrgebeat Glockenrocktour in Bochum

Am Freitag, den 09.03.2018 gibt es statt [mehr...]

Chris Norman: Don't Knock the Rock

Am 18.03.2018 heißt es: Besuch doch mal ein paar Alte Bekannte!

Am 18.03.2018 könnt Ihr einen richtig schönen Abend verbringen und [mehr...]

SIGNAL IDUNA CUP: Dortmund ist Weltcup!

Vom 22. - 25. März 2018 findet in den Westfalenhallen das Finale in [mehr...]

Peter Kraus: Schön war die Zeit

Ben Zucker kommt nach Köln