Event-Tipps

Gewinnspiele

CD Neuheiten

The Voice of Germany geben ihr erstes Live Konzert: Wir sind heiß wie Fritten-Fett

Beim gestrigen Tour Auftakt von „The Voice of Germany-das Concert“ in der Oberhausener König Pilsener Arena hatten wir gelegen die Talents schon vor Konzertbeginn zu sprechen. „Wir sind heiß wie Fritten Fett“ resümierte Alex Hartung, der später am Abend auf der Bühne die Besucher mit einem Rapp die Zuschauer von den Sitzen riss. Ebenfalls sehen alle Talents diese Tour als Erfahrung, die noch stärker wiegt als die Arbeit im Studio, hier sind wir direkt bei den Fans und sehen und spüren deren Reaktion. :  „Irgendwie fühlen wir uns alle als Gewinner, wir sind in den letzten Wochen enger aneinandergerückt, und das merkt man auch an der ausgelassenen Stimmung“, so der drittplatzierte Andrej Vesa. Und die Stimmung vor dem Konzert war ein Gemisch aus Aufgeregter Spannung und ungeduldigem Warten, dass es endlich losgeht und der Vorhang sich hebt.

Auch das Arenamanagement hat sich was ganz besonderes zum Tour Auftakt einfallen lassen. So bekamen alle 10 Talents eine „Eingerahmte Eintrittskarte mit Ihrem Namen von IHREM ersten Konzert“ von Florian Wels, PR Manager der SMG Entertainment Deutschland GmbH, überreicht. 
2014 Voices on Concert 009Den Konzertauftakt machte dann die Gewinnerin von „The Voice“ Charley Ann Schnitzler mit Reckoning Song von Asaf Avidan, bevor dann zum Ende des Songs immer weitere Voices dazukamen. Allerdings sprang der Funke nicht so über, wie bei den Blind Audition oder den Battles, jetzt musste man ja auch nicht mehr gegeneinander antreten, sondern gemeinsam singen. Auch wirkten die zwischenzeitlichen Einspielen von den Coaches, die selber nicht bei den Konzerten anwesend sind, eher blechern.  Eine Livemoderation wäre stimmungsvoller gewesen. Voice of Germany Alex Hartung 001Eine persönliche Ansprache gab es am Ende doch noch: Alex Hartung, der mit einer energiegeladenen Rappernummer von Eminem die Halle so richtig aufmische sagte nach dem Song sichtlich berührt: „Noch vor einem Jahr habe ich vor 30-40 Menschen gesungen und jetzt das hier - das ist unbeschreiblich“. Berücksichtigt man die verschiedenen Stimmen und Musikrichtungen der Voices, dann war es ein Konzert mit sehr ruhigen, emotionalen Songs und dazwischen eine gehörige Portion Rock und Pop. Und die, in einem Konzert unter einen Hut zu bekommen, ist halt schwer, auch für erfahrene Musiker.

Mit "The Voice of Germany- Concert" auf Tour sind: Charley Ann Schmutzler, Lina Arndt, Andrej Vesa, René Nocon, Calvin Bynum, Philipp Leon Altmeyer, Marion Campbell und Ben Dettinger als die letzten Acht Finalisten. Alex Hartung und Anna Lisa Risse vervollständigen per Zuschauervoting das Konzertteam.  

Der nächste Termin hier in der Nähe ist am 29.12. in der Dortmunder Westfallenhalle und am 05.01.2015 in der Kölner Lanxess-Arena.

 

Bildergalerie

Vor dem Konzert "Backstage"


Konzertfotos König Pilsener Arena 27.12.2014:

 

Vorankündigungen

Rockorchester Ruhrgebeat feiert Jahresabschluss in Recklinghausen

Rockorchester Ruhrgebeat feiert den Jahresabschluss im Recklinghäuser [mehr...]

Carolin Kebekus – “ALPHAPUSSY” kommt am 09.12.2017 nach Essen

Deutschlands Komikerin Nummer Eins Carolin Kebekus setzt ihre im [mehr...]

Disney in Concert - Magic Moments ab November auf Tour

Ab dem 30.11.2017 präsentiert die neue Konzertreihe „Disney in [mehr...]

Santiano mit neuem Studioalbum IM AUGE DES STURMS 2018 auf Tour

Aktuell spielt SANTIANO ihre restlos ausverkaufte Sommer „Live und [mehr...]

WAHNSINN! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Das weltweit erste Party-Schlager-Musical ab Februar 2018 in [mehr...]

Peter Maffay zieht den Stecker - MTV UNPLUGGED Tour 2018

Wenn die Akkus voll aufgeladen sind, kann der Stecker gezogen werden! [mehr...]

Am 18.03.2018 heißt es: Besuch doch mal ein paar Alte Bekannte!

Am 18.03.2018 könnt Ihr einen richtig schönen Abend verbringen und [mehr...]