Event-Tipps

Gewinnspiele

CD Neuheiten

Eisheiligen Nacht 2014: ,,Eisig‘‘, aber eher ,,unheilig‘‘

,,Eisig‘‘, aber eher ,,unheilig‘‘ fand die diesjährige EisheiligenNacht im RuhrCongress Bochum statt. Lange Warteschlangen bildeten sich Sonntagabend vor dem RuhrCongress in Bochum. Etwa 3000, überwiegend schwarz gekleidete Liebhaber der Gothic- und Rockmusik, bibberten in der eisigen Kälte und warteten auf den Einlass in die warme Eventhalle. Die Eisheiligen Nacht 2014 machte dieses Jahr ihrem Namen alle Ehre.

Schon seit vielen Jahren ist die EisheiligenNacht als tourendes IndoorFestival in der deutschen Rockmusik-Szene sehr beliebt. Inititator Subway to Sally stellte auch dieses Jahr wieder ein ,,schwarzes‘‘ Programm auf die Beine, dass das Publikum schnell aufwärmte und die Minusgrade im Ruhrgebiet vergessen ließ. Unzucht, die Dark Rock Band aus Hannover eröffnete den Abend mit harten Gitarrenriffs. Daniel Schulz, Sänger der Band, der von Subway to Sally Frontman ,,Eric Fish‘‘ als The Voice of Germany angekündigt wurde, konnte diesem Titel durchaus gerecht werden. Die deutschen, fast unheimlichen Texte von Unzucht klangen durch seine tiefe und dennoch sehr melodische Stimme sehr angenehm zu den düsteren musikalischen Erzeugnissen der restlichen Bandmitglieder. Im kommenden Jahr kann man Unzucht auf Ihrer eigenen Tour ,,Venus Luzifer 2015‘‘ unter anderem auch in der Matrix in Bochum sehen.
Mit auf der EisheiligenTour sind dieses Jahr auch Heldmaschine, die als zweite Band des Abend einen spacigen Start hinlegten. Mit Laserstrahlen an den Schultern und Elektrosounds verwunderten sie zumindest alle im Saal, die von Heldmaschine bis dato noch nichts gehört hatten. Eine Mischung aus Hard Rock, Alternativ Metal und Deutschrock erinnern an Rammstein. Und genau von dieser Band sind Heldmaschine auch geprägt. Was als Coverband von Rammstein unter dem Namen ,,Völkerball‘‘ begann, wurde erst im Jahr 2013 zu Heldmaschine mit eigenen Songs. Stilistisch sind sie sich allerdings treu geblieben und spielten im Jahr 2014 als Neuentdeckung der Neuen-Deutschen-Härte-Szene auf einigen großen Festivals.
Die dritte Band der EisheiligenNacht war dieses Jahr Saltatio Mortis (lat. Totentanz). Eine Mittelalter-Rock-Band, die mit Ihrem eigenen Motto ,,Wer tanzt der stirbt nicht‘‘ hunderte Ihrer angereisten Fans zum tanzen animierte. Die Songtexte von Saltatio Mortis sind sehr sozial und gesellschaftskritisch formuliert und fordern so kurz nach dem Weihnachtfest zum Nachdenken auf. Gut verpackte Äußerungen und Anreize durch eine ironische, musikalische ,,Burgfestatmosphäre‘‘, die durch die verschiedensten Instrumente wie Dudelsack und Pfeifen noch unterstützt wird. Ein musikalisches Kontrastprogramm, das allerdings gut harmonierte zu den ersten beiden Bands des Abends. Saltatio Mortis sind mit ihrem derzeitigen Album schwarzes IXI (1x1) und der gleichnamigen Tour im Jahr 2015 in vielen Städten zu sehen.
Abschluss der EisheiligenNacht2014 in Bochum machte natürlich Inititator Subway to Sally, die Mittelalter-Folk-Rockband aus Potsdam. Aus einem jährlichen Jahresabschlusskonzert Ende Dezember entwickelte die Band das Konzept der Eisheiligen Nacht und tourt damit seit 2009 am Jahresende durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In den vergangenen Jahren waren schon Bands wie Letzte Instanz, Megaherz, Tanzwut, Feuerschwanz oder auch die Apokalyptischen Reiter mit dabei und sorgten dafür, dass sich das Festival mittlerweile in der Rockszene fest etabliert hat. Mit Feuerkanonen am vorderen Bühnenrand und Subway to Sally typischen Strahlern auf der Bühne wurde es nochmal heiß in der Halle und dem vorgeheizten Publikum in den ersten Reihen erst recht.
Ein melodischer ,,schwarzer‘‘ Jahresabschluss für alle Bands, das große Organisationsteam im Hintergrund, allen langjährigen Fans und die, die es geworden sind  sowie auch für alle Reporter und Fotografen vor Ort.

Vorankündigungen

MARKUS KREBS – PERMANENT PANNE

Das neue Comedy Live Programm am 10.06. im Hans Sachs Haus [mehr...]

Helene Fischer kündigt für 2017 eine große Arenatour und neue CD an.

Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten [mehr...]

Maite Kelly Sieben Leben für dich - Die Tour 2017

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Powerfrau Maite Kelly ab [mehr...]

RED HOT CHILLI PIPERS - Anniversary Tour 2017

Nach Fünfzehn ereignisreichen und unglaublichen Jahren feiern die [mehr...]

Andrea Berg: Hautnah Konzert 2017

Wenn eine Frau in Deutschland für echte Emotionen sorgt, für [mehr...]

Carolin Kebekus – “ALPHAPUSSY” kommt am 09.12.2017 nach Essen

Deutschlands Komikerin Nummer Eins Carolin Kebekus setzt ihre im [mehr...]

Disney in Concert - Magic Moments ab November auf Tour

Ab dem 30.11.2017 präsentiert die neue Konzertreihe „Disney in [mehr...]

Santiano mit neuem Studioalbum IM AUGE DES STURMS 2018 auf Tour

Aktuell spielt SANTIANO ihre restlos ausverkaufte Sommer „Live und [mehr...]

WAHNSINN! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Das weltweit erste Party-Schlager-Musical ab Februar 2018 in [mehr...]

Peter Maffay zieht den Stecker - MTV UNPLUGGED Tour 2018

Wenn die Akkus voll aufgeladen sind, kann der Stecker gezogen werden! [mehr...]

Helene Fischer 2017 - 2018