Event-Tipps

Gewinnspiele

CD Neuheiten

Fehler
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /www/htdocs/w00ea66e/eventmagazin/eventmagazin_neu/images/2014/Musik/Open_Air/wacken/
Hinweis
  • JW_SIG_PRG

WACKEN 2014 - Das Jubiläum ! - Teil 2

Wacken 2014 - Unser Wacken-Korrespondent Volker Trachternach und Fotograf Sebstian Sponbrucker erzählen hier, wie sie das Festival aus ihrer Sicht erlebt haben. Eine Reportage von und für Freunde des Metal-Festivals. Hier der zweite Teil...

Samstag Mittag .. Es ist 12 Uhr .. Das Festival infield ist Rappel voll! Arch Enemy stürmen die Bühne im wahrsten Sinne des Wortes. Seit Angela Gossow die Band verlassen hat, steht nun die Sängerin Alissa White-Gluz an der Front der Melodic Deather! Nachdem ich diesem Wechsel anfangs eher skeptisch gegenüber stand, wurde ich bereits mit der neuen CD War Eternal eines besseren belehrt. Alissa ist stimmlich noch wesentlich flexibler als Angela und klingt teilweise noch ein ganzes Stück aggressiver. Der Auftritt ist fast unbeschreiblich, musikalisch perfekt bis ins kleinste Detail. Harte Riffs, Blastbeats und der aggressive Gesang von Alissa Paaren sich mit den einfühlsamen, sehr verspielten Melodien. Der neue Hit "War Eternal" wird vom Publikum mit einer riesigen Begeisterung aufgenommen, sowie natürlich auch die altbewährten Gassenhauer der Band. Ein cirlepit nach dem anderen wir gestartet. Die Menge ist in ständiger Bewegung. Das ist definitiv schon ein riesiges Highlight am Anfang des letzten Tages.

Knall auf fall geht es mit schmutzigem Ruhrpott Thrash weiter. Sodom eröffnen das Set mit Agent Orange und ziehen damit sofort alle vor die riesige True Metal Bühne.  Mit Outbreak of evil bringen sie die Nackenmuskeln der Fans auf Hochtouren. Onkel Tom Angelripper ist sichlich gut gelaunt und das springt auch auf den Rest der Band über. Es macht einfach immer wieder Spaß dieser Band bei ihrem Handwerk zuzusehen.

 Später am Nachmittag geht es mit Amon Amarth weiter. Die Soundwand baut sich ähnlich wie am Tag zuvor bei Heaven shall Burn auf. Druckvoller sehr melodiöser Viking Metal peitscht um die Ohren. Circle pits und Crowdsurfing überall. Das gesamte Gelände ist wieder mächtig gefüllt. Sehr spielfreudig hauen die Jungs einen Hit nach dem anderen raus. Aus der Bühne ragen zwei riesige Drachenköpfe die von Zeit zu Zeit Nebelwolken ausspeien. Es ist eine wahre Wonne Johan Hegg dabei zuzusehen, wie er die Fans zu weiteren Meisterleistungen anspornt.

Am frühen Abend kommt dann der Top Act Megadeth auf die Bühne. Dave Mustaine wirkt im ersten Moment grimmig wie eh und je, doch dann scheint er sichtlich von den überwältigenden Reaktionen  der Fans begeistert zu sein. Mit einem Lächeln im Gesicht und durch die Bank weg vernünftigen Ansagen zieht er eine beeindruckende Show durch. Als erstes knallt Holy Wars durch die Boxen und das ist ein perfekter Einstieg.Weitere Hits wie z.b. Skin o m teeth, Tornado , she Wolf , Trust , King Maker sowie der krönende Abschluss Hangar 18 führen durch die vielen Alben der Bandgeschichte. Dave Ellefson, Shawn Drover und Chris Broderick sind meiner Meinung nach die beste Bandbesetzung seit der Rust in Peace CD. Sie geben einfach alles und legen dabei eine Spielfreude an den Tag, die teilweise sogar noch die der anderen Bands toppt.

Auf geht es für uns zum Endspurt.. und das kann man wörtlich nehmen. Fleshgod Apocalypse sind die letzte Band auf meiner "must see" Wunschliste. Kaum schnuppern sie die Bühnenluft, gibt die Band auch schon Vollgas. Sie spielen sich durch Highspeed Songs, als würde es kein Morgen geben. Die Hände der Gitarristen bewegen sich teilweise so schnell, das man sie nur noch schemenhaft erkennen kann. Was für eine Power !

So .. nun geht es auf die Heimreise. Wir sind geschafft, müde, schmutzig.. aber vor allem auch eins : Glücklich ! Es war ein riesen Spaß ! Für die einen ist Wacken DIE Partymöglichkeit, für die anderen DAS größte Metalereignis der Welt.

Sicher ist eins .. auch nächstes Jahr gibt es wieder WACKÖÖÖÖÖÖÖÖÖN !

(Text: Volker Trachternach / Fotos: Volker Trachternach und Sebastian Sponbrucker)

Bildergalerie

{gallery}/2014/Musik/Open_Air/wacken/{/gallery}

 

Vorankündigungen

MARKUS KREBS – PERMANENT PANNE

Das neue Comedy Live Programm am 10.06. im Hans Sachs Haus [mehr...]

Helene Fischer kündigt für 2017 eine große Arenatour und neue CD an.

Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten [mehr...]

Maite Kelly Sieben Leben für dich - Die Tour 2017

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Powerfrau Maite Kelly ab [mehr...]

RED HOT CHILLI PIPERS - Anniversary Tour 2017

Nach Fünfzehn ereignisreichen und unglaublichen Jahren feiern die [mehr...]

Andrea Berg: Hautnah Konzert 2017

Wenn eine Frau in Deutschland für echte Emotionen sorgt, für [mehr...]

Carolin Kebekus – “ALPHAPUSSY” kommt am 09.12.2017 nach Essen

Deutschlands Komikerin Nummer Eins Carolin Kebekus setzt ihre im [mehr...]

Disney in Concert - Magic Moments ab November auf Tour

Ab dem 30.11.2017 präsentiert die neue Konzertreihe „Disney in [mehr...]

Santiano mit neuem Studioalbum IM AUGE DES STURMS 2018 auf Tour

Aktuell spielt SANTIANO ihre restlos ausverkaufte Sommer „Live und [mehr...]

WAHNSINN! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Das weltweit erste Party-Schlager-Musical ab Februar 2018 in [mehr...]

Peter Maffay zieht den Stecker - MTV UNPLUGGED Tour 2018

Wenn die Akkus voll aufgeladen sind, kann der Stecker gezogen werden! [mehr...]

Helene Fischer 2017 - 2018